Dosiertechnik privat

Das Wasser in Ihrem Pool soll klar und appetitlich aussehen. Damit das Schwimmerlebnis für Sie und Ihre Badegäste ungetrübt bleibt, soll es außerdem mikrobiologisch unbedenklich sein.

Um diese Anforderungen zu erfüllen, ist es neben der physikalischen Aufbereitung des Wassers durch die Filteranlage erforderlich, auch die Wasserchemie in Ordnung zu halten. Dies erfordert eine regelmäßige Kontrolle des Desinfektionsmittelgehalts und des pH-Werts. Abhängig vom Ergebnis dieser Kontrolle ist dem Wasser im Anschluss beispielsweise Chlor und pH-Senker zuzuführen.

Messung und Dosierung können entweder von Hand erfolgen oder sie überlassen diese Aufgaben einer automatisch arbeitenden Mess-, Regel- und Dosieranlage. Diese erfasst permanent mit Hilfe von speziellen Sensoren den pH-Wert sowie den Desinfektionsmittelgehalt Ihres Schwimmbadwassers und dosiert die erforderlichen Betriebsmittel automatisch nach, sofern dies erforderlich ist. Durch die automatische Regelung wird eine einwandfreie Wasserqualität bei geringem Chemikalieneinsatz sichergestellt und eine Überdosierung vermieden.